**Saisonende**Saisonende

Wir sagen DANKE an all die vielen wunderbaren Menschen, die diese Saison zu einer grandiosen Zeit gemacht haben. Wir genießen nach dem Abbau die ruhige Zeit im Jahr und tanken neue Energie für 2020. Ihr werdet immer mal wieder was von uns hören, allerdings werden Buchungen, Anfragen und Auskünfte erst wieder ab März 2020 bearbeitet. […]

weiterlesen

Der Aufbau geht weiter …

…pünktlich nach Ostern wurde der Unterbau der Station fertig und jetzt werden nach und nach die Planken gelegt. Wir konnten bereits die ersten Markierungen für den Containeraufbau festlegen. Das ein oder andere schwere Geschütz steht auch schon bereit. Wir geben Gas!

weiterlesen

Alles Neu! Standort 2019

….2019 bringt Veränderungen mit sich, nicht nur personell & strukturell, sondern auch die Versetzung des Podestes, auf dem unser Wassersportcenter steht. Dies erfordert eine Überarbeitung unseres bisherigen Konzeptes. Demnach starten wir in diesem Jahr später als erwartet in die neue Saison, voraussichtlich Ende Mai/Anfang Juni.  Ab Mitte April ist unser Büro wieder regelmäßig besetzt und wir […]

weiterlesen

STANDORT 2018

Liebe Freunde und Gäste von X-H2O, für die Saison 2018 wird es keine Verlegung des X-H2O-Podestes geben. Wir bleiben, wie in 2006 gegründet, am selben Standort mit derselben Höhe.  Es werden jedoch weiterhin Gespräche geführt, deren Inhalt die Verlegung und Erhöhung des X-H2O-Podestes sein werden. Bis dahin freuen wir uns auf eine sonnen- und windreiche […]

weiterlesen

HO! HO! HO!

Liebe Gäste und Freunde von X-H2O, wir wünschen euch allen eine besinnliche, entspannte und entschleunigte Adventszeit, ein wunderbares Weihnachtsfest und einen fantastischen Start in das Jahr 2018 mit einem Zitat von Astrid Lindgren: “Und dann braucht man ja auch noch Zeit einfach nur dazusitzen und vor sich hinzuschauen” Alles Liebe und eine gute Zeit bis […]

weiterlesen

END OF SEASON 2017

Liebe Freunde und Gäste von X-H2O, wieder einmal ist eine Saison beendet und wir gehen in die Winterpause. Leider ist diese Saison nicht sehr glücklich zu Ende gegangen. Durch das Sturmtief “Sebastian”, das einige Schäden IN unserer Station angerichtet und sämtliche Podestplatten heraus gehebelt hat, waren wir gezwungen, die Saison bereits am 13. September zu […]

weiterlesen